·Alle·
Designbrief 02/2017
News & Stories — 24. Oktober 2017
von Matthias Kanter
FO_Designbrief_Weihnachten_2017_U1.jpg
Wo in italienischen Märkten noch Berge mit Zubehör für die Haltbarmachung der Ernte stehen, bringt der September in Deutschland schon erste Weihnachtssortimente.

Das wirkt an sommerlichen Tagen so deplatziert das ich mich jedes Jahr aufs neue wundere, das die Quadratmeteranalyse der Handelsriesen wirklich Glühwein und Stollen als Spätsommerhit herausgefiltert hat.

Da unser letzter Designbrief dieses Jahr etwas Vorlauf braucht, muss auch ich zwischen Pflaumenmus rühren und Strandausflug eine weihnachtliche Gefühlswelt aktivieren, gegen die sich noch alles sträubt.


Wenn Sie diese Zeilen in den Händen halten stapfen die Kleinen schon wieder im Dunkeln zur Schule, unser Heim wird Tag für Tag mehr zur schützenden Behausung und wir haben mehr Aufmerksamkeit für die Dinge, die uns erfreuen und die Seele "wärmen". Das Geschenk für andere und an uns Selbst ist der rote Faden für diesen weihnachtlichen Designbrief und ich wünsche uns eine Zeit der "Besinnung" wie sie seit langer Zeit dem Jahresende zugedichtet wurde.

·Alle·

Designbrief regelmässig erhalten

Designbrief regelmässig erhalten

Der Formost Designbrief erscheint vierteljährlich mit spannenden und vor allem besonders nachhaltigen Produkten und interessanten Hintergrundinformationen aus kleinen Manufakturen Deutschlands.

Traditionelle Figuren aus dem Erzgebirge - handarbeit

Traditionelle Figuren aus dem Erzgebirge - handarbeit
 

Seit Jahrhunderten gehört zu den Bräuchen im Erzgebirge das festliche Schmücken von Fenstern und Stuben mit traditioneller Handwerkskunst. Insbesondere zu Weihnachten sind Räuchermännchen, Engel und Nussknacker nicht wegzudenken. Die Repliken von musealen Stücken sächsischer Volkskunst aus einer sächsischen Miniproduktion sind unser ganz besonderer Geheimtipp.


Glasbläserkunst

Glasbläserkunst

Schon seit 5 Generationen wird in Limbach in einem Familienbetrieb die Glasbläserkunst ausgeübt. So entstehen diese kleinen Kostbarkeiten wie der Glasvogel EDLER FASAN, die mundgeblasen und von Hand gefärbt sind, um Ihren Weihnachtsbaum oder ihren dekorativen Strauß zu schmücken.

Keramik für den Tannenbaum
Bildschirmfoto_2016-08-30_um_12.31.01_magazine.jpg
Die edlen Kugeln von Hedwig Bollhagen sind ein prachtvoller Weihnachtsschmuck. Die aufwendig gestalteten Dekore lassen die Kugeln zu Hauptdarstellern in Ihrer adventlichen Dekoration werden. Zugegeben, den Baum damit komplett zu schmücken ist sehr üppig, vielmehr eignen sie sich als jährlich zunehmende Sammelobjekte modeunabhängiger Protagonisten.

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Designbrief, den wir Ihnen sehr gern vierteljährlich per Post kostenfrei zusenden. einfach Hier bestellen:

* Pflichtfeld
Vielen Dank! Wir haben Ihre Bestellung des Designbriefes erhalten und werden Ihnen in Kürze postalisch kostenfrei Ihr Exemplar zusenden. 
Ihr FORMOST-Team

Unsere news

alle anzeigen
Bitte warten