Grosser Räuchermann TÜRKE mit blauem Turban

330,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagLieferzeit: 10-12 Wochen
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 320,10 €
Sie sparen 9,90 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 268,99 €
Sie sparen 8,32 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
330,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagLieferzeit: 10-12 Wochen
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 320,10 €
Sie sparen 9,90 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 268,99 €
Sie sparen 8,32 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Was anfangs als praktische Abdeckung für Räucherkerzen diente, ist heute das Räuchermännchen. Aus heimischen Hölzern von Laubbäumen aus dem Erzgebirge mit Liebe zum Detail gedrechselt.

Details zu dieser Ware

Der Räuchermann wurde um 1830 erstmals erwähnt, seine Herstellung und sein Gebrauch sind heute ein fester Bestandteil der erzgebirgischen Volkskunst und des erzgebirgischen Brauchtums der Weihnachtszeit. Dazu wird ein angezündetes Räucherkerzchen auf den unteren Teil der zweigeteilten Holzfigur gestellt. Der obere Teil ist ausgehöhlt und wird auf den ersten Teil gesteckt. Das Räucherkerzchen brennt im Inneren des meist gedrechselten Räuchermannes ab, der Rauch steigt dabei nach oben und tritt aus dem Mundloch aus. Vor der Erfindung des Räuchermanns stellten die Erzgebirger die Räucherkerzchen offen hin.

Artikelnummergrosser Tuerke
Höhe38 cm
FunktionalitätRäuchermännchen
MaterialHolz, Modeliermasse, Leimfarbe
FormTürke
Gewicht350 g
HerstellungsortErzgebirge, Deutschland
HinweiseJede Figur ist in Handarbeit (Unikat) gefertigt und kann von der Abbildung abweichen.
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten