Imago

193,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 187,21 €
Sie sparen 5,79 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 157,32 €
Sie sparen 4,87 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
193,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 187,21 €
Sie sparen 5,79 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 157,32 €
Sie sparen 4,87 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen
Nur der Qualitätsanspruch der Schweizer Spielzeugmacher konnte solche feinen Holzdrucke realisieren auf denen Hilligs Entwurf basiert.
Ein Sammlerobjekt mit Spielwert für alle Generationen.

Details zu dieser Ware

Ein Entwurf von Heiko Hillig für Naef aus dem Jahr 1999.

Auf den Punkt gebracht ist dieses nach dem Mosaik-Prinzip gestaltete Bild. Aus den sechs grafischen Varianten jedes einzelnen Ahornwürfels lassen sich nahezu unendlich viele Bilder mit imaginärer Optik gestalten.
Artikelnummer9960
Abmessungen27 x 27 x 2.5 cm
FunktionalitätMosaik
Inhalt36 Teile
MaterialHolz
Gewicht1.5 kg
Entstehungsjahr1999
HerstellungsortZofingen, Schweiz
HinweiseDesign: Heiko Hillig, ab 6 Jahre
Naef ist der weltweit führende Hersteller von Designspielen für jede Generation. Hier erreichte man eine Qualität, die oft kopiert und nur selten erreicht wurde.

Der heutige Chefdesigner von Naef ist Künstler, Designer und Produktmanager. Es war der Jürgen Naef, der diesen ausgebildeten Spielmittelgestalter aus Halle in die Schweiz lockte.

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten