·Alle·
Designbrief 04/2018
News & Stories — 08. März 2018
Unter Ostern verstecken sich heute höchst unterschiedliche Bräuche. Für die einen beginnt es kurz nach dem Ausverkauf der Weihnachtssüßigkeiten, andere freuen sich auf ein Wochenende, an dem Eier und kleine Geschenke versteckt und gesucht werden und praktizierende Christen feiern vom Ostersonntag bis Pfingsten für 50 Tage die Auferstehung des Herrn.
Spätestens seit dem 13. Jhd. gehört das Ei zum Osterfest und passt als Symbol des neuen Lebens auch gut zur Auferstehung. Ganz praktisch hatte man nach der Karwoche vor Ostern mit dem Fastengebot einfach zu viele Eier und Zeit diese auch noch zu verzieren. Meister Lampe betrat erst Jahrhunderte später die Bühne. Mir als bekennender Eierfan war das Fest des unlimitierten Eiergenusses immer lieb und das Ei als Symbol taugt ja auch besser zum interkulturellen Dialog als der Herr mit Bart und Sack, der die Geburt des Christkindes verdeckt. Feiern Sie das Osterfest wie es Ihnen Spaß macht, genießen Sie das Ei in jeder Form und beachten Sie das unübertroffene Naturdesign.
·Alle·

bauhaus 2019 - mit original Wagenfeld Eierlöffel

bauhaus 2019 - mit original Wagenfeld Eierlöffel
​​​​​​​Wilhelm Wagenfeld ist eine der zentralen Persönlichkeiten des Bauhaus- designs, der für zeitbeständiges Design und schlichte Eleganz steht. Als einziger Schüler des Bauhauses in Weimar beschritt er erfolgreich den Weg in die groß industrielle Produktion. Nicht zuletzt lag dies an seinem Experimentiergeist mit neuen Materialien und seinem hohen Anspruch an Gebrauchswert und Ästhetik. Seine Haltung wurde uns ein Ideal bei unserer täglichen Produktauswahl. Wilhelm Wagenfeld war fasziniert von neuen Materialien und entwarf ab 1955 verschiedene Artikel aus Kunststoff, wie z. B. das erste Bordgeschirr für die Deutsche Lufthansa. 1956 entstanden die praktischen Eierlöffel. Getreu seinem Motto, das richtige Leben mit den richtigen Dingen auszustatten, wurden die Eierlöffel schnell zu beständigen Begleitern des Alltags. FORMOST möchte gemeinsam mit der Wagenfeld-Stiftung den Geist der Guten Ware, den Wilhelm Wagenfeld prägte, wieder aufleben lassen und präsentiert die Eierlöffel neu im FORMOST-Sortiment.

 

Eierloeffel_Wilhelm_Wagenfeld_1956_formost_08.jpg
Eierloeffel_Wilhelm_Wagenfeld_1956_formost_02.jpg
Eierloeffel_Wilhelm_Wagenfeld_1956_formost_10.jpg

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Designbrief, den wir Ihnen sehr gern vierteljährlich per Post kostenfrei zusenden. Einfach hier bestellen:

* Pflichtfeld
Vielen Dank! Wir haben Ihre Bestellung des Designbriefes erhalten und werden Ihnen in Kürze postalisch kostenfrei Ihr Exemplar zusenden. 
Ihr FORMOST-Team

weitere interessante news

alle anzeigen
Bitte warten