Die Blumenkinder von Wendt und Kühn sind eine hervorragende Dekoration im Frühling
Die Blumenkinder von Wendt und Kühn sind eine hervorragende Dekoration im Frühling
In kleinen Grüppchen wirken die Blumenkinder besonders schön als dekoratives Element
In kleinen Grüppchen wirken die Blumenkinder besonders schön als dekoratives Element
Originale Entwürfe von Grete Wendt
Originale Entwürfe von Grete Wendt
Blumenkind Mädchen mit Blaustern
Blumenkind Mädchen mit Blaustern

Blumenkinder

ab 24,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
  • Art: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
ab 24,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
versenden oder anfragen

Das ist Lebensfreude pur! Wie kleine Glücksbringer bringen die Blumenkinder Freude in jedes Haus und üben so ihre Faszination auf Liebhaber und Sammler weltweit aus. Als fröhliche Dekoration zum Frühlingsanfang oder als zeitlose Begleiter im Alltag - die Blumenkinder versprühen ihr positives Lebensgefühl in jeder Lebenslage. Ob Kirschblüte, Glockenblume, Stiefmütterchen oder Narzisse - auffällig ist, dass die Blumen immer überdimensional groß sind.


Fast schon so, als wäre das Glück nicht groß genug, es in die Welt hinauszutragen. Nicht nur die Einfachheit der Figuren, auch die Wahl der Blumen, die kein bisschen exotisch sondern eher ganz alltäglich sind, zeigen wie das Glück auch oft in den einfachen Dingen zu finden ist. Die fein bemalten Gesichtchen bringen die ganze Freude über die Schönheit der Blume zum Ausdruck. Eine sehr frohe Dekoration!

Details zu dieser Ware

Als erstes Blumenkind wurde 1929 das Margeriten-Mädchen entworfen. Die sonnigen Margeriten waren stets die Lieblingsblumen von Grete und Olly Wendt. Bis 1933 kamen noch 5 weitere Blumenkinder hinzu, bis 1937 wuchs die Kinderschar auf 18 an. Auf vielfachen Wunsch vieler Sammler wurde in den letzten Jahren, die beliebte Figurenserie den historischen Vorlagen entsprechend behutsam weiterentwickelt. Selbstverständlich bleibt der Anspruch an Farb- und Formensprache der Firmengründerin Grete Wendt dabei erhalten.

FunktionalitätDekoration
MaterialHolz
HerstellungsortDeutschland
HinweiseDie Figuren werden per Hand nach historischem Vorbild gefertigt, daher kann es in der Bemalung zu Unregelmäßigkeiten kommen und die Firgur leicht von der Abbildung abweichen.
FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten