·Alle·

Spielerische Designobjekte

News & Stories — 22. Mai 2020
Endliche_Moglickkeiten_formost_2.jpg
Wer sich mit unseren Klassikern von Naef, Danese Milano und Plattenbau auseinandersetzt, wird immer wieder neue Bilder & Formen für sich entdecken. Mit ein wenig Zeit & Geduld, Geschicklichkeit & Konzentration wird die Fantasie vom Kinde bis zur Uroma mit immer neuen eigenen "Kunstwerken" beflügelt.

Das Prinzip von FORMOST

"Gute Ware - Gute Form" wird mit den Produkten der Hersteller Enzo Mari, Plattenbau und Naef zum haptischen und visuellen Erlebnis.


Enzo Mari trifft die Philosophie von FORMOST auf den Punkt: "Kinder spielen keine Spiele. Sie machen wissenschaftliche Untersuchungen. Sie wollen durch das Spielen die Welt verstehen. Ohne Nachzudenken verstehen sie selbst die komplizierten Dinge."


Unser Plattenbau Würfel zum Beispiel hilft Erwachsenen wie Kindern, sinnvolle Räume zu erfinden und nach den Grundprinzipien der Moderne ästhetisch zu formieren. Als Konglomerat der Bereiche Produktdesign, Architektur, Kunstdidaktik und Pädagogik spiegelt der Plattenbau das interdisziplinäre Arbeiten an der Bauhaus-Universität Weimar wider und verkörpert das Modell des neuen Bauhauses.


Bei unseren kuratierten Produkten von Naef ist es - neben dem geistigen Gehalt - Liebe und Respekt zum Material Holz, die zu einer einzigartigen Qualität führen. Und so sind sie in ihrer kleinen, feinen Auflage zu recht international nachgefragte Designobjekte.


Alle kuratierten Produkte sind handgefertigte Unikate aus hochwertigem Holz, einer reichen Designgeschichte und endlosen Kombinationsmöglichkeiten.

·Alle·
Bitte warten