·Alle·

Reinhard Backhausen (Backhausen interior textiles GmbH) auf dem cradletocradle Festival 2011

News & Stories — 09. März 2011
produziert von 99 seconds for the future
"Wir produzieren umweltfreundlich hergestellte Stoffe, d. h. wir haben sämtliche Chemikalien ausgetauscht." & "Wir nehmen diese Stoffe nach dem Gebrauch zurück und führen sie einem technischen Wiederverwertungskreislauf zu." Bei 99 seconds for the future sprechen Pioniere der Nachhaltigkeit über Ihre Visionen für eine bessere Zukunft. Es werden Persönlichkeiten vorgestellt, mit mutigen Ideen und starker Umsetzungskraft, die an einer für besseren Welt arbeiten Erfahren Sie über zukunftsfähige Ideen aus verschiedenen Bereichen wie Biodiversität, Mobilität, Gesellschaft, Wasser, Design, Medien uvm. 99 seconds richten sich an die Changemaker der Wirtschaft und dienen als Quelle der Inspiration und Motivation für den Betrachter.
·Alle·

Passende News & Stories

alle anzeigen

BEITRÄGE AUS EXTERNEN BLOGS

Interessante Artikel & Themen anderer Web-Seiten, die wir empfehlen möchten.
0911210b4f0817924ea90d9c27c3251f.jpg
QUELLE: BAUHAUS-ONLINE.DE

zdf@bauhaus – Konzertreihe auf der Bauhausbühne Dessau

"zdf@bauhaus" steht für einzigartige Konzerte an einem ganz besonderen Ort, der Bauhausbühne in Dessau. Die Dessauer Bauhausbühne, in den 1920er Jahren Ort legendärer Theater- und Tanzexperimente, wird mehrmals im Jahr zu einem Pop-Studio auf Zeit.

Seit Januar 2011 produziert TVT.media das Format "zdf@bauhaus" für zdf.kultur und 3sat. Auf historischer Bühne präsentieren aktuelle deutsche und internationale Künstler ihre Stücke direkt und unmittelbar vor einem kleinen Publikum. Schließlich erfolgt die Erstaustrahlung im Fernsehen auf 3sat und Wiederholungen auf zdf.kultur. Die aufgezeichneten Konzerte können auch in den Mediatheken von ZDF und 3sat angesehen werden.

Es ist ein ungewöhnliches Experiment, heutigen Pop in seiner reinsten Form eine Konvergenz mit der klaren, funktionalen Architektur von Walter Gropius eingehen zu lassen. Die Bauhausbühne regt die Künstler dazu an, sich auf das Wesentliche zu besinnen und ihre Musik auf den Raum reagieren zu lassen. International etablierte Künstler und Nachwuchsbands geben in einem persönlichen Rahmen auf der historischen Bauhausbühne exklusive Konzerte vor Live-Publikum. Neben Clueso, Tim Bendzko, Silbermond und Roger Cicero sind viele erfolgreiche deutschsprachige Popkünstler der letzten Jahre aufgetreten. BossHoss, Dick Brave und LaBrassBanda rockten ebenfalls die ehrwürdige Bauhaus-Aula. Gentleman, Patrice oder der belgische Shooting-Star Selah Sue haben das Reggae-Feeling nach Sachsen-Anhalt gebracht. Und Aura Dione, Milow, Marlon Roudette, Nada Surf, Passenger, Jessie Ware, Fun. oder Birdy sorgten für noch mehr internationales Flair auf der Bühne im Bauhaus. Fans deutschsprachigen Sprechgesangs sind bei Casper und Samy Deluxe auf ihre Kosten gekommen. 

Seit seiner Gründung entwickelte sich das Bauhaus in Dessau zu einem Sinnbild für avantgardistische Denkrichtungen in Kunst, Kultur und Design. Das Streben nach der Rückbesinnung auf die pure menschliche Gestaltungskraft als Grundlage allen künstlerischen Schaffens, der bewusste Verzicht auf jegliches Ornament, prägte eine ganze Stilrichtung. Das Format "zdf@bauhaus" soll an diese Tradition anknüpfen.

Tickets sind unter https://tvtickets.de erhältlich. Weitere Information zu den Konzerten und der Konzertreihe "zdf@bauhaus" bei der Stiftung Bauhaus Dessau.

zum Beitrag
Bitte warten