kompass_tramp_gross_K&R_formost.png

Touringkompass TRAMP

18,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 17,46 EUR
Sie sparen 0,54 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 14,67 EUR
Sie sparen 0,45 EUR
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
18,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 17,46 EUR
Sie sparen 0,54 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 14,67 EUR
Sie sparen 0,45 EUR
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
versenden oder anfragen

Details zu dieser Ware

Der TRAMP ist ein hochwertiger Touringkompass mit Peilvorrichtung und massivem Metallgehäuse. Verbaut ist eine Fluidkapsel mit schwebender 360°/6400‘Kompassros, lange Anlegekanten für Karten, ein drehbarer Skalenring sowie ein klappbares Visir mit Lupe. Neben dem praktischen Daumenring ist der TRAMP mit einer fluoreszierende Peilmarkierungen ausgestattet, was Navigation in völliger Dunkelheit möglich macht. Kurzum ein solider Kompass für alle Eventualitäten.
Abmessungen7,6 cm x 5,8 cm x 2,7 cm
FunktionalitätKompass
MaterialMetall
Gewicht100 g
HerstellungsortUttenreuth, Deutschland
HinweiseAchatsteinlagerung, fluoreszierende Peilmarkierungen
Die beste Ausrüstung ist nutzlos, wenn man sich nicht bedingungslos auf sie verlassen kann.
Werkdesign ist Kooperation oder Bescheidenheit ... uns gefällt das!
FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten