Löschwiege M750

ab 175,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagLieferzeit: 1-2 Wochen
  • Ausführung: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
ab 175,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagLieferzeit: 1-2 Wochen
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Details zu dieser Ware

"Die Tinte ist das fünfte Element." (K.J.Weber)
 Seit die alten Ägypter um 3000 v.Chr. Tinte aus Ruß und gummi arabicum verwendeten, ist auch das Trocknen der intensiv gefärbten Flüssigkeit ein Thema. Mehr als 4000 Jahre später wurde im Jahre 1657 der erste Füllfederhalter erfunden, 1835 entstand per Zufall das hilfreiche, saugfähige Löschpapier und 1906 gründeten August Eberstein und Alfred Nehemias ihre Firma Simplizissimus-Füllhalter, später Mont Blanc, zur Herstellung neuer, von einem Tintenfass unabhängiger, Füllfedern. So war das Tintenfass am Schreibtisch kein unentbehrliches Utensil mehr, Löschpapier und Löschwiegen, gehören aber einst und jetzt zu den wichtigsten Schreibtischaccessoires für all diejenigen, die das Schreiben mit Tinte und den edlen Federn lieben.

Über das halbrunde Unterteil der eleganten Wiege wird nach Abschrauben des Haltegriffs das passende, perforierte Löschpapier  gespannt. So trocknet die 12 cm breite, 7 cm Tiefe und 7,5 cm hohe Löschwiege mit ihrem Eigengewicht von 670 Gramm das Schriftgut leicht und mühelos.
ArtikelnummerM 750
Höhe7.5 cm
Abmessungen7 x 12 cm
FunktionalitätLöschwiege
MaterialEdelchrom; 23-Karat vergoldet
FormM-750
Gewicht0.67 kg
HerstellungsortElgeta, Baskenland, Spanien
Das spanische Unternehmen El Casco belegt mit seinen Schreibtischaccessoires nicht nur puncto Design, sondern auch im Bezug auf Funktionalität einen Platz an der Spitze der Branche.
Werkdesign ist Kooperation oder Bescheidenheit ... uns gefällt das!
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten