TOP ASS Oldtimer

8,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 7,76 €
Sie sparen 0,24 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 6,52 €
Sie sparen 0,20 €
  • Fahrzeuge: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
8,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 7,76 €
Sie sparen 0,24 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 6,52 €
Sie sparen 0,20 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen
1952 brachte ASS Altenburger das allererste Auto-Quartett mit technischen Daten auf den Markt… eine nicht nur bei Kindern beliebte Erfindung, die sich 2012 bereits zum 60. Mal jährt. Mit der Sonderedition „TOP ASS Oldtimer“ holen Sie sich jetzt ein Stück Zeitgeschichte ins Wohnzimmer!

Details zu dieser Ware

Mit coolen Oldtimern wie dem Opel Olympia Rekord oder dem Austin Healey 100-6, dem BMW 2000 oder dem VW Käfer, mächtigen historischen Dampfloks wie dem Adler oder dem BR 18 201 oder historischen Traktoren wie dem Deutz 3006 oder dem Fendt F15G, dem John Deere Lanz 700 oder dem Lanz Bulldog D7506 kommt Spiel- und Sammelfreude auf.
Artikelnummer225 7145
Abmessungen6.2 x 10.0 x 1.5 mm
FunktionalitätSpielkarten
Inhalt36 Karten im Kunststoffetui & Faltschachtel
MaterialKarton, bedruckt
Entstehungsjahr1952 erstmals herausgegeben
HerstellungsortAltenburg, Deutschland
Spielkarten kommen seit so langer Zeit aus Altenburg, dass man die Produktion unter Denkmalschutz stellen möchte.
Werkdesign ist Kooperation oder Bescheidenheit ... uns gefällt das!
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten