Bauhaus Schachspiel von Josef Hartwig

476,00 €
(inkl. MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 461,72 €
Sie sparen 14,28 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 388,00 €
Sie sparen 12,00 €
Dieses Set besteht aus:
Bauhaus Schachfiguren Design: Josef Hartwig
Bauhaus Schachfiguren Design: Josef Hartwig
Bauhaus Schachbrett
Bauhaus Schachbrett
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Dieses Set ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
476,00 €
(inkl. MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 461,72 €
Sie sparen 14,28 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 388,00 €
Sie sparen 12,00 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Das Bauhaus Schachspiel vom Gestalter Josef Hartwig gehört zu den Design Ikonen des Bauhauses. Heute in der Neuauflage bei Naef Spiele.

Details zu dieser Ware

Die Figuren sind im Design auf Kreuze, Quadrate und Kreise reduziert und zeigen durch ihre Form und Proportion die jeweiligen möglichen Spielrichtungen auf. Die perfekt bearbeiteten 32 Spielsteine bestehen und das Schachbrett sind aus Ahornholz. Ein alltagstaugliches Schachspiel mit Sammlerwert.


In einem Musterblatt des Bauhauses erklärte Josef Hartwig 1926 seine Formgebung bei den Schachfiguren: „Die neuen Spielsteine sind gebildet aus den stereometrischen Grundformen: Würfel und Kugel. Einzeln oder kombiniert geben sie durch ihre Form die Gangart, durch ihr Volumen den Wert an. Der Bauer und der Turm ziehen winkelrecht zum Brettrand, ausgedrückt durch den Würfel. Der Springer bewegt sich rechtwinklig in Hakenform, rechtwinklige Würfelanordnung. Der Läufer zieht diagonal zum Brettrand: ein aus dem Würfel geschnittenes Schrägkreuz. Der König zieht winkelrecht und diagonal: ein kleiner Würfel über Eck auf einem größeren. Die Dame, die beweglichste Figur, besteht aus Würfel und Kugel. Sie steht dadurch in starkem Kontrast zum König. Turm und Bauer sind nur aus dem Würfel, dem Symbol des Massigen und Schweren, gebildet. Der Spielwert ist durch Höhe und Volumen bezeichnet: König und Dame, Läufer und Springer sind gleich groß und haben je das halbe Volumen des Turmes.“

ArtikelnummerSet Bauhaus Schachspiel
AbmessungenSchachbrett: 26 x 26 x 1,2 cm I Schachfiguren: 44 x 7,5 x 4.5 cm
FunktionalitätSchachspiel
Inhalt32 Figuren + 1 Brett
MaterialSchachbrett: MDF Ahorn furniert, Schachfiguren Ahorn
FormBauhaus
Entstehungsjahr1923
Naef ist der weltweit führende Hersteller von Designspielen für jede Generation. Hier erreichte man eine Qualität, die oft kopiert und nur selten erreicht wurde.
Schach ist ein königliches Spiel und Josef Hartwig, scheint ein begnadeter Spieler gewesen zu sein. Sein durchdachtes Bauhaus-Schachspiel bringt das Wesen der geliebten Partie schnörkellos auf den Punkt.
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten