Federmappe LASSE

67,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 64,99 €
Sie sparen 2,01 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 54,61 €
Sie sparen 1,69 €
  • Farbe: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
67,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 64,99 €
Sie sparen 2,01 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 54,61 €
Sie sparen 1,69 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Eine Federmappe wie sie viele noch von ihrer Einschulung kennen. Sonnenleder bringt diesen Klassiker zurück in den Alltag.

Details zu dieser Ware

Das Lederschreibetui ist ungefüllt und aus rotgegerbtem Leder hergestellt. Im Schreibetui findet sich Platz für 21 Schlaufen, 15 Stifte (auch Dickies), 1 Füller, 1 Spitzer, 1 Radierer und 3 weitere Dinge. Das Innenfutter ist aus Leder. Gute Gummischlaufen und ein Qualitätsreißverschluss dürfen Sie bei Sonnenleder voraussetzen.
Abmessungen20 × 14 × 2,5 cm
FunktionalitätSchuletui
Inhalt21 Schlaufen für 15 Stifte (auch Dickies),1 Füller, 1 Spitzer, 1 Radierer und für 3 weitere Dinge
Materialnaturbelassenes Rinderleder
FormLASSE
Gewicht400 g
Farbennatur
HerstellungsortBodman-Ludwigshafen, Deutschland
Statt möglichst "fehlerfreie" Massenware zu produzieren, wird die Besonderheit des Materials gefeiert.
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten