·Alle·

Aufgepasst Sammler: die neuen Blumenkinder

News & Stories — 07. April 2020
FormOst_0389.jpg
Das Besondere an der Blumenkind Kollektion von Wendt & Kühn – jede einzelne Figuren besteht aus 82 Einzelteilen, ein Musikantenengel im Vergleich, nur aus bis zu 20 Teilen. Diese handwerkliche Kunst fasziniert nicht nur Sammler.
Die Avantgarde Waren der beiden Gründerinnen eroberten 1937 die Pariser Weltausstellung. Für ihre Komposition "Engelberg mit Madonna" erhielten sie sogar die Goldmedaille und den Grand Prix, die höchste Auszeichnung.
Der internationale Durchbruch war gesichert.

Im über 100-jährigen Bestehen des Familienunternehmens Wendt & Kühn gibt es ein reiches Firmenarchiv. Es zeigte die Liebe und Sorgfalt der Firmengründerinnen Olly Wendt und Grete Kühn. Als Designerinnen, Künstlerinnen und Unternehmerinnen verwahrten sie sorgsam jegliche Entwürfe, Zeichnungen und Muster ihrer Figuren.

Auf diesen Schatz greift die heutige Wendt Generation gerne zurück. Und so kommt es, dass Sie sich auch in diesem Frühling wieder an "neuen alten" Meisterstücken kunsthandwerklicher Fertigung erfreuen können.



·Alle·
Bitte warten