Glasvogel SPECHT mit Fiberglasschwanz, handbemalt, mit Clip, 10cm

12,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 11,64 €
Sie sparen 0,36 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 9,78 €
Sie sparen 0,30 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
12,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 11,64 €
Sie sparen 0,36 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 9,78 €
Sie sparen 0,30 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen
Dieser schwarz-rote Specht aus Glas ist mundgeblasen und handbemalt wie vor 150 Jahren. Dass die Glasvögel heute noch in Tradition gefertigt und den Originalen nachempfunden sind, macht nicht selten ihren besonderen Charme aus. Ein hübsches Geschenk nicht nur für den Christbaum oder Osterzweig.

Details zu dieser Ware

Ein kleines Hobby wird sich im Sortiment von Formost mit den Glasobjekten wiederfinden. Schon meine Mutter freute sich über den alten Glasschmuck ihrer Familiensammlung jedes Jahr neu und ich wusste auf Flohmärkten immer, womit ich sie erfreuen konnte. In der gleichen Weise wie früher werden auch heute noch die Glasanhänger/-anstecker mit hohl geblasenen Perlen gefertigt. Jeder einzelne Vogel ist in all seinen Herstellungsstufen von Hand gefertigt, wie vor 150 Jahren. Die Vögel werden noch heute nach alten Formen für uns hergestellt. Jedes Stück wird von Glasbläsern gefertigt und in weiteren mühsamen Arbeitsschritten per Hand bemalt und vollendet. Die ersten Glasvögel entstanden für den Christbaum. So war es selbstverständlich, neben Tannenzapfen auch Vögel in den Christbaum zu hängen und sich so ein möglichst naturgetreues Stück Winterwald ins heimische Wohnzimmer zu zaubern. Der Schwarzspecht ist der Pionier des Waldes und als solcher ist er in allen einheimischen Wäldern bekannt. Er brütet bevorzugt in Höhlen in Altholz.
Artikelnummer62.1301.23
Abmessungen10 cm
FunktionalitätDekoration, Schmuck für Baum und Zweig
MaterialGlas
Gewicht0.02 kg
Farbenschwarz, rot
Herstellungsortkleine Handwerksbetriebe um Gablonz, Tschechien
Werkdesign ist Kooperation oder Bescheidenheit ... uns gefällt das!
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten