Christbaumschmuck, Grünhainichener Engel schwebender MUSIKANT

ab 24,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
  • Art: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Die Grünhainichener Engel ® von Wendt und Kühn - auch als hervorragender Christbaumschmuck. Die perfekte Ergänzung zur festlichen Weihnachtsdekoration.

Details zu dieser Ware

Das Engelorchester der Grünhainichener Engel mit den elffach weiß-gepunkteten grünen Flügeln beschmückt auch den Christbaum - die Farben der Engelmusikanten und ihre markanten Instrumenten stechen aus den dunkelgrünen Baumzweigen hervor - diese Dekoration ist zeitlos klassisch und kann mit Liebe und vielen Erinnerungen an die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden.


Auch nach fast 100 Jahren erfreuen sich die Grünhainicher Engel immer noch an großer Beliebtheit. Dies ist nicht zuletzt auf Ihren Charme zurückzuführen, mit dem die kleinen Engel verzaubern. 1923 entwarf Grete Wendt die ersten drei Engel: einen mit Fackel, einen mit Flöte und einen Geigenspieler. Alle Grünhainicher Engel aus dem Hause Wendt & Kühn tragen auf ihren grünen Flügelchen elf weiße Punkte, ihr Markenzeichen.

Höhe5 cm
FunktionalitätWeihnachtsschmuck
MaterialHolz
FormEngel zum Aufhängen
Gewicht1 g
HerstellungsortDeutschland, Erzgebirge
HinweiseDie Figuren werden per Hand nach historischem Vorbild gefertigt, daher kann es in der Bemalung zu Unregelmäßigkeiten kommen und die Firgur leicht von der Abbildung abweichen.

Original deutsches Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge

"Was den Menschen mitunter unmöglich ist, vermag die Macht der Engel zu vollbringen." Grete Wendt
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten