schneid leuchten

SCHNEID HABEN UND ETWAS WAGEN...

...so lautet die Philosophie des jungen Unternehmens. Das Design ihrer eleganten und sogleich außergewöhnlichen Leuchten strotzt vor Innovation und Mut zur freien Gestaltung.

Seit 2012 hat sich das  Geschwister- und Designerduo, Julia und Niklas Jessen, modernem "nordischen Design" verschrieben. In interdisziplinärerer Zusammenarbeit mit jungen Kreativen und lokalen Herstellern realisieren sie Leuchten aus natürlichen und ökologischen Materialien.
Die Designs haben formale Reinheit, Funktionalität und einen minimalistischen Ansatz. Die Ideen zu den Produkten und Objekten kommen in einer sehr natürlichen Art und Weise und basieren vor allem auf Gefühlen der Ästhetik, Proportionen und Formen.
Ihr gesamter Schaffensprozess ist durchdrungen von dem grundlegenden Konzept, faszinierende Objekte mit ethischem Wert zu schaffen.
Das Ergebnis ihres ganzheitlichen Verständnisses von Nachhaltigkeit sind elegante Leuchten in ausdrucksstarken Farben und Formen.

Zappy Leuchte

Zappy Leuchte

Inspiriert durch die Zapfen französischer Wälder, weckt diese Lampe das Gefühl von Natur und Wald in Ihrem Zuhause.


Die sorfältig handgefertigten Lamellen aus zertifiziertem Eschen- oder Eichen-Furnier werden an den Innenflächen beleuchtet.  Während das Eschen-Furnier heller wirkt und eine höhere Lichtleistung ermöglicht, erscheint das Eichen-Furnier  dunkler und bringt die natürliche Holzstruktur zur Geltung.

JUNIT Leuchte

JUNIT Leuchte

Nach einem Entwurf von Julia Jessen

Inspiriert von der Bauhaus Bewegung, lebt sich der interdisziplinäre Ansatz des Geschwisterduos auch in diesem Entwurf aus.

Funktionale Formensprache und Farbgebung treffen hier auf einen spielerischen Ansatz: Die acht verschiedenen Elemente lassen sich frei kombinieren und wecken die Kreativität.

Das einmalige Lichtkonzept hat nicht nur FORMOST für sich entdeckt, 2017 wurde das Design von Julia Jessen mit dem German Design Award ausgezeichnet.

Die Eikon leuchten

Die Eikon leuchten

Zeit für individuelles Design.

Die modulare Serie bietet eine freie Wahl von Form, Farbe und Material.

Zeit für individuelles Design. Die modulare Serie bietet eine freie Wahl von Form, Farbe und Material.

Schneid wird nicht grundlos gefördert von der Europäischen Union, den Fonds für regionale Entwicklung. Die Eikon Kollektion beweist den Schöpfergeist und die Materialinnovation des jungen Unternehmens. Die Idee, Silikon als Basis für die Lampenschirme zu verwenden, ist das Ergebnis eines langen Forschungsprojekts.


Die von der Forschung stets beklagte Lücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft soll somit geschlossen werden und ein direkter Bezug zum Design hergestellt werden.

Bitte warten