Unsere
Designer

Designer nannten sich mal Gestalter und später Formgestalter.

Da wirkliche schöne Dinge nicht zufällig entstehen und oft Hersteller und Designer Außerordentliches leisten, erzählt Formost von den Menschen hinter den Produkten. Der Designer, der ein kurzfristiges Modeupdate zur besseren Verkäuflichkeit als seine Kernkompetenz empfindet, kommt bei Formost dafür  nicht vor.

Oliver Niewiadomski

Oliver Niewiadomski

Professor & Designer - Raumkonzepte mit klarer Formensprache

Oliver Niewiadomski entwirft und realisiert innovative Leuchten, Produkte, Objekte und Raumkonzepte, mit klarer Formensprache, durchdachten Funktionen, raffinierten Details.


Geboren 1963 in Hamburg, lebt und arbeitet der international ausgezeichnete Designer in Bremen. Neben seiner Professur für Konstruktive Geometrie an der Bremer Hochschule für Künste, entwirft er Produkte und Konzepte in ganz unterschiedlichen Bereichen.


Das Design von Oliver Niewiadomski steht für logische Funktionen und hohe Produktqualitäten, die sich in einer klaren Formensprache wiederspiegeln.


In über 20 Jahren Berufspraxis wurden Entwürfe für Amiet, Audi, Bertelsmann, Caritas, Dolmar, Esquire, Etienne Aigner, das Fraunhofer Institut, die Freie und Hansestadt Bremen, Lamy, Offermann, Porsche Design, Siemens, Tecnolumen uvm. entwickelt.


Mehr Infos unter: http://www.on-d.de

FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten