Fadenzähler

27,50 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar, nur noch wenige verfügbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 26,68 €
Sie sparen 0,83 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 22,42 €
Sie sparen 0,69 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
27,50 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar, nur noch wenige verfügbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 26,68 €
Sie sparen 0,83 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 22,42 €
Sie sparen 0,69 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen
Ich habe eine solche Lupe mal im Nähkästchen meiner Mutter gefunden. Universell nutzbar, in unvergleichbarer Qualität. Unsere Empfehlung für jeden, der mal eine Sache genauer sehen und wissen möchte. Sehr schön beim Wandern mit Kindern für Naturbeobachtungen.

Details zu dieser Ware

Erfunden wurde der Fadenzähler, um Stoffe zu überprüfen. In der Textilindustrie werden damit die Anzahl von Schuss- und Kettfäden innerhalb einer bestimmten Fläche ausgezählt. Im Teppichhandel können Fadenzähler benutzt werden, um bei geknüpften Teppichen die Anzahl der Knoten pro Fläche zu ermitteln.

Im Druck- und Verlagswesen in der Druckvorstufe häufig zum Beurteilen von Druckvorlagen, an der Druckmaschine zur Raster- und Passerkontrolle. In der Grafikdesign-Branche wurden Fadenzähler vor der Einführung des computerbasierten Desktop-Publishing (DTP) bis etwa Mitte der 1980er-Jahre zur Beurteilung der Genauigkeit von manuell mittels Tusche und Linealen auf speziellem Karton angefertigten Reinzeichnungen verwendet. Auch in der Produktion von Leiterplatten und in der Herstellung von Flachbaugruppen wird der Fadenzähler als einfaches Vergrößerungs- und Prüfinstrument verwendet.
Artikelnummer440320
FunktionalitätFadenzähler
DurchmesserGlaslinse Ø 2.8 cm
MaterialMetallgehäuse
HerstellungsortUttenreuth, Deutschland
Hinweise6 fache Vergrößerung, Messskala am Standfuß, mit Etui
Die beste Ausrüstung ist nutzlos, wenn man sich nicht bedingungslos auf sie verlassen kann.
Werkdesign ist Kooperation oder Bescheidenheit ... uns gefällt das!
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten