silberfuchs_buxtehude_1_formost.jpg

Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B.

24,00 €
(inkl. 5% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 23,28 €
Sie sparen 0,72 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 22,17 €
Sie sparen 0,69 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
24,00 €
(inkl. 5% MwSt.)
tagSofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 23,28 €
Sie sparen 0,72 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 22,17 €
Sie sparen 0,69 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Lübeck feiert seinen Buxtehude.

 Autorin: Corinna Hesse

Sprecher: Christoph Bantzer

Details zu dieser Ware

Als "Königin der Hanse" hat Lübeck in ihrer 800jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären "Abendmusiken" veranstalten können.
Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des
17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: die Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss - so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu "behorchen"?
Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als Königin der Instrumente.

Das Hörbuch enthält über 60 Musikbeispiele von Ton Koopman/The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Konrad Junghänel/Cantus Cölln, Ernst-Erich Stender u.v.a. Mit den Musikbeispielen kann der Reichtum musikalischer Dimensionen unmittelbar und sinnlich erfahren und erlebt werden. Das Jubiläum ist ein hervorragender Anlass, um die reiche Musiktradition in Norddeutschland zu vergegenwärtigen und die kulturelle Anziehungskraft der Musikstadt Lübeck überregional ausstrahlen zu lassen. Darüber hinaus ist es das Anliegen des Hörbuches, die Bedeutung der Kultur als prägender Standort-Faktor für das Leben und die Geschichte Lübecks herauszustellen.
Abmessungen14.2 x 12.4 cm
FunktionalitätHörbuch
InhaltCD mit einer Laufzeit von 1 Std. 20 Min., 16-seitiges Booklet
Entstehungsjahr2007
HerstellungsortDeutschland
 Labor für gesellschaftliche und kulturelle Wertschöpfung

Passende News & Stories

alle anzeigen

FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten