Aufräumer / Organizer aus Segeltuch

ab 34,00 EUR
(inkl. 16% MwSt.)
tagsofort lieferbar
  • Größe: Bitte wählen
    ändern
  • Farbe: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Die perfekte Ergänzung zu den Hack Einkaufstaschen. Für ein bisschen Ordnung in der Tasche ist dies ein idealer Aufbewahrer von Stiften, Zetteln, Kosmetik, Brille, Geld, Taschentrüchern und was sonst noch so alles in der Tasche umherfliegt.

Details zu dieser Ware

- Griffschlaufe aus Rindleder - Halbring zum Befestigen am Karabiner der Segeltuchtasche - Metallreißverschluss - unser bewährtes Segeltuch als Grundmaterial Pflege von Segeltuch Die Taschen benötigen keine besondere Pflege. Durch häufiges Nutzen werden Stoff und Leder schön griffig. Wenn es einmal Verschmutzungen gibt, empfehlen wir diese von Hand mit einem feuchten Schwamm und Neutralseife /Feinwaschmittel zu reinigen. Abbürtsten kann auch helfen. besteht aus 60% Baumwolle und 40% Leinen. Das Gewicht liegt bei 450gr/ m2. Das lebhafte Stoffbild entsteht durch 3 unterschiedliche Garnfarben, von denen die eine das rohe Leinen ist. Ursprünglich verarbeiteten wir historische Zeltplanen aus der schweizer Armee, Nun wird das Material in einer deutschen Weberei exklusiv für Hack hergestellt. Der Stoff ist nicht wasserdicht, bietet aber einen guten Wetterschutz durch das natürliche Quellen der Fasern bei Feuchtigkeit.
ArtikelnummerT11
Abmessungen22x15x4 cm
FunktionalitätTaschensammler, Aufräumer, Taschenorganizer
MaterialCanvas, Segeltuch 60% Leinen 40% Baumwolle und Rindleder
Farbenhellbau, Beige, grau
HerstellungsortDeutschland, Köln
Hinweisewaschbar
Seine ersten Gehversuche ins Lederhandwerk unternahm Christoph Hack auf der Nähmaschine seines Großvaters, einem gelernten Sattlermeister: „Ich wollte das einfach mal ausprobieren.“
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten