Glasvogel SATTER DOMPFAFF

15,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 14,55 €
Sie sparen 0,45 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 12,23 €
Sie sparen 0,38 €
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Ware kann nicht in unserem Onlineshop erworben werden. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
15,00 €
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 14,55 €
Sie sparen 0,45 €
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 12,23 €
Sie sparen 0,38 €
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
oder bei FORMOST anfragen

Der DOMPFAFF ist ein kleiner ausgesprochen hübscher Singvogel, der mit seinem roten Federkleid und runden Bäuchlein volkstümlich mit einem wohlgenährten Pfaffen in Verbindung gebracht wurde. Als mundgeblasener Glasvogel ist unser kleiner DOMPFAFF mit seinen prächtigen Naturfedern ein bunter Hingucker an Ihrem Strauß oder ein gern gesehener Besucher in Ihrem Christbaum.

Details zu dieser Ware

Schon seit 5 Generationen wird in einem Familienbetrieb in Thüringen die Glasbläserkunst ausgeübt. So entstehen diese kleinen Kostbarkeiten wie der Glasvogel DOMPFAFF, die mundgeblasen und von Hand gefärbt werden, um Ihr Heim zu dekorieren und zu schmücken. Inmitten unserer gläsernen Vogelkollektion befindet sich dieses markante Exemplar - der DOMPFAFF. Bei unserem Vogel handelt es sich um ein männliches sehr prachtvolles Exemplar mit einem prächtigen, echten Federschwanz.
Artikelnummer03-207-656
Abmessungenca. 19 cm lang inkl. Feder
MaterialGlas
Entstehungsjahrum 1950
HerstellungsortThüringen
Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Wir schaffen Transparenz für Ihre Entscheidung. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist. Wir beziehen uns dabei auf die Gedanken zu "guten Waren", die Wilhelm Wagenfeld schon um 1957 visionär definiert hat. Das Wort "Gut" steht wieder für ein wirklich gutes Produkt, auch als Beitrag zur Reparatur unserer Sprache.
    Bitte warten