·Alle·
Himmlische Weihnachten
News & Stories — 04. Dezember 2017
Denkt man zur Adventszeit in Deutschland an das Erzgebirge, sind Engel, Räuchermänner und vielerlei anderes Kunsthandwerk aus Holz eine erste Assoziation. Handwerkliche Begabung, Lust am Werkeln und Holz waren reichlich vorhanden. Darüber hinaus brachten viele Zuwanderer ihre traditionellen Volkskunstkulturen ein.

Mit himmlischen Begleitern wünscht Ihnen Formost eine lichtvolle Adventszeit.
·Alle·
Licht der Sterne
Fensterschmuck und Tischdeko
Adventsleuchter_mit_Sternen_formost.jpg
In der dunklen Jahreszeit erstrahlt das Licht der Sterne um so heller - ob am Himmelszelt oder bei uns zu Hause mit dem Adventsleuchter aus Seiffen, der sich schon seit den 30er Jahren bewährt hat oder mit den beliebten Annaberger Faltsternen.
Filigrane Glaskunst für Ihre Adventsdekoration
Glasvögel aus Lauscha
dekoideen_Vogel.jpg
Kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden die ersten Glasvögel für den Christbaum. Diese ursprünglichen Vögel besaßen eine echte Feder und hatten seither eine bestimmte Symbolik und Bedeutung. So war es selbstverständlich, neben Tannenzapfen auch Vögel in den Christbaum zu hängen und sich so ein möglichst naturgetreues Stück Winterwald ins heimische Wohnzimmer zu zaubern.
Besonderes für Ihren Baum
Bildschirmfoto_2016-08-30_um_12.31.01_magazine.jpg

weitere News

alle anzeigen
Bitte warten