eithron_eithron-holz_hell_2_formost.png
in_stein_gemeisselt_eithron_formost.png
kaltaquise_eithron_foprmost.jpg
statements_1_eithron_formost.png

EITHRON

217,42 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 210,90 EUR
Sie sparen 6,52 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 177,22 EUR
Sie sparen 5,48 EUR
  • Material: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
217,42 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 210,90 EUR
Sie sparen 6,52 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 177,22 EUR
Sie sparen 5,48 EUR
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
versenden oder anfragen

Der Eithron ist ein Designeierbecher, der das Ei, das Schöpfungssymbol schlechthin, ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit trägt. Das Ei thront auf dem Frühstückstisch, nimmt Raum und Zeit ganz selbstverständlich für sich in Anspruch. Denn nicht nur das Ei in seiner Symbolhaftigkeit lässt uns vielemal nach Ursprung und Sinnhaftigkeit des Lebens fragen. So ist  auch der Preis "Komma 42 cent" eine Anspielung auf die Antwort der im Science-Fiction-Roman von Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis" parodierten Frage nach dem Sinn des Lebens. Grotesk und absurd zugleich wird sie von einer Universalmaschine mit "42" beantwortet. Eine wie wir finden herrlich karikierende Antwort auf die ewige Sinnsuche des Menschen. Übrigens: Mit jedem Jahr 2016, 2017, 2018 steigt der Preis um 1 Euro - passend zum Jahr.

Details zu dieser Ware

Vielleicht ist dies der größte, sakralste und monumentalste Eierbecher der Welt. Die Idee für diesen überdimensionalen Eierbecher jedenfalls ist mittlerweile 15 Jahre alt. Sie begann mit alten Pizzakartons und ein wenig Papier und dienten seinerzeit als Weihnachtsgeschenke.


Nun ist es so, dass eine gute Idee nicht einfach wieder loslässt. Kay Sonnenberg möchte dem Schöpfungssymbol schlechthin ein Denkmal setzen und dies praktisch verwendbar, was wohl bei den meisten Denkmälern nicht der Fall ist.


Das Frühstücksei wird zelebriert  und für einen kleinen Augenblick, ein wenig im Sinne fernöstlicher Meditation, bleibt die Zeit stehen. 

Abmessungen23 x 23 x 3 cm
FunktionalitätEierbecher
MaterialAhorn, Kirsche, Porzellan, Beton
Als ein Freund, mit Sinn für gutes Design, viel Enthusiasmus und Konsequenz in der Umsetzung einen Jugendtraum realisierte, konnten wir selbstverständlich nicht abseits stehen. 
FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten