default-product-image.jpg

Farben des Gebirges - Max Schanz Künstlerkarten

2,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 1,94 EUR
Sie sparen 0,06 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 1,63 EUR
Sie sparen 0,05 EUR
  • Motiv: Bitte wählen
    ändern
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Sofort lieferbare Varianten anzeigen
Achtung! Diese Ware ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
* Achtung! Diese Ware ist derzeit vergriffen!
Diese Konfiguration ist ist nicht in unserem Onlineshop erhältlich. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.
Menge:
in den Warenkorb
2,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
tagsofort lieferbar
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 1,94 EUR
Sie sparen 0,06 EUR
zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert in Deutschland versandkostenfrei)
3 % Skonto bei Vorkasse (per Banküberweisung) : 1,63 EUR
Sie sparen 0,05 EUR
Anfrage stellenzur Wunschliste hinzufügen -
versenden oder anfragen
War es der genaue Blick oder seine Hingabe und tiefe Heimatverbundenheit, die Max Schanz als Künstler in dieser Postkartenedition „Farben des Gebirges“ ausdrückte? Entstanden sind wundervolle Aquarelle auf feinem Papier, die bis ins kleinste Detail eine Stimmung repräsentieren, die Ruhe und Gelassenheit bis heute transportieren. Es scheint fast schon so, als wäre die Zeit stehengeblieben: In jedem noch so kleinen Detail kann Max Schanz die tief empfundene Ruhe und Gelassenheit zum Ausdruck bringen, so dass diese Kunstkarten bis heute eine Stimmung präsentieren, deren Stille uns im Alltag vielleicht mitunter abhandengekommen ist. Welch zeitlose Schönheit!

Details zu dieser Ware

Aus dem Fundus der Arbeiten von Max Schanz ist eine Postkartenedition entstanden. Eine Mischung aus Aquarellen und Zeichnungen präsentieren diese Kunstkarten vor allem einen hohen Grad an Detailausprägung, die für Max Schanz als Künstler kennzeichnend waren. Max Schanz war Direktor der Seiffener Spielwarenfachschule und über Jahrzehnte als Entwerfer und Berater für die Seiffener Spielzeughersteller tätig.
‚Max Schanz konnte mit dem Bleistift denken’.
FORMOST

Wir sind davon überzeugt, dass Gutes schön und nützlich ist. Diese Art von Schönheit entsteht nicht zufällig! Wir finden nicht nur die wirklich „guten Waren“ und prüfen sie, sondern erzählen von den Menschen hinter den Produkten. Sie erfahren so eine Geschichte und erhalten ein Produkt, das oft für Generationen brauchbar ist.

Bitte warten